• Slider 1
  • Slider 2
  • Slider 3
  • Slider 4

Dies ist das vom Organisationskomitee des 3. Festes des Tête de Moine ausgewählte Thema. Die vorwiegend auf der Basis von Gräsern und Heu produzierte Milch, die für die Herstellung des Tête de Moine verwendet wird, schmeckt gut und ist gut für die Gesundheit und für die Umwelt.

Wo sich Käse und Schokolade treffen ...

Tête de Moine und Ragusa verbindet mehr als nur die gemeinsam geographische Herkunft. Beiden gemeinsam ist die starke regionale Verankerung. Gemeinsam ist ihnen auch die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe. Wir freuen uns, können wir nun bei CHEZ Camille Bloch unsere Leidenschaft für Schokolade mit unseren Kunden teilen können und unsere Region, wo Käse und Schokolade aufeinandertreffen, bekannter machen.

Daniel Bloch
Pate der Veranstaltung
CEO Camille Bloch SA

Wo sich Käse und Schokolade treffen ...

Ehrengast : L’Etivaz AOP

L’Etivaz AOP ist der Ehrengast der Veranstaltung. Entdecken Sie diesen in rund 130 Chalets in den Waadtländer Alpen produzierten Alpkäse auf dem Markt. In einem in Bellelay für die Dauer des Wochenendes errichteten Chalet wird die Herstellung dieses Käses gezeigt. Am Sonntag tritt ein Chor aus der l’Etivaz Region in der Abteikirche auf.

Die Gewinner der Wettbewerbe

Käsereien Classic Nr Réserve Nr
Fromagerie de Saignelégier 6 11
Fromagerie de Corgémont 3 * 8 *
Fromagerie de St-Imier 4 10
Fromagerie du Noirnont 1 12
Fromagerie de Fornet-Dessous 5 9
Fromagerie de Villeret 2 7
* Girolle d’or    

Fotogalerie des Fest 2018

DSC 1211
DSC 0181
DSC 1395
DSC 1360
DSC 1467
DSC 1569
DSC 0545
DSC 1578
DSC 1135
DSC 0606
DSC 1519
DSC 1438
DSC 1269

Interprofession Tête de Moine

Interprofession Tête de Moine
Olivier Isler

Rue de l'Envers 16

2610 St-Imier

Tél. +41 32 941 77 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maison de la Tête de Moine

Maison de la Tête de Moine
Le Domaine 1
2713 Bellelay

Tél. +41 32 484 0316
www.maisondelatetedemoine.ch