logo tete de moine aop

Menu für 1 Personen
Zubereitungszeit 5 Minuten

Zubereitung

  • Ofen auf 175° C vorheizen. Für die Kräuterkruste in einer Schüssel den geriebenen Tête de Moine AOP mit Paniermehl, Frühlingszwiebeln, Thymian, Rosmarin, Knoblauch, 1 EL Olivenöl und Eiweiss vermischen. Salzen und pfeffern. Beiseite stellen.
  • Lammkarree mit 1 EL Olivenöl einreiben. Kräuterkruste darauf verteilen. Lammkarree in einen ofenfesten Schmortopf legen und mit dem restlichen Olivenöl bestreichen. Während 14 bis 16 Minuten mit Alufolie zugedeckt im Ofen garen. Alufolie entfernen und weitere 4 Minuten garen. Danach in Alufolie eingewickelt 10 Minuten ruhen lassen.
  • Lammkarree zwischen den Knochen in Scheiben schneiden und auf den Tellern anrichten.

Zutaten

  • 175 g Tête de Moine AOP, gerieben
  • 3 EL Paniermehl
  • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 EL frischer Thymian, gehackt
  • 1 EL frischer Rosmarin, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 + 1 + 1 EL Olivenöl
  • 1 Eiweiss
  • 600 g Lammkarree
  • Salz, Pfeffer

Dazu passen

z. B. grüne Bohnen, grüner Spargel, kleine Frühkartoffeln und Babyrüben.