logo tete de moine aop

Menu für 8 Personen
Zubereitungszeit 30 Minuten
Vegetarisch

Zubereitung

  • Ofen auf 180 °C (Gasherd Stufe 4) vorheizen. Zwiebel mit dem Öl in einer Bratpfanne andämpfen. Zucchetti beigeben und während 5 Minuten bei starker Hitze dünsten. Leicht salzen und pfeffern.
  • In der Zwischenzeit alle Teigzutaten vermischen, bis eine gleichmässige Kugel entsteht. Teig auf einem Blech mit Antihaftbeschichtung auf Backpapier auswallen. Mit einem 28 cm grossen Edelstahlring den überschüssigen Teig entfernen, um einen schönen Kreis zu bilden. Mit einem Messer in der Mitte des Teigkreises einen Stern ausschneiden.
  • Basilikumpesto auf dem äusseren Teigrand verteilen. Gebratene Zucchetti auf dem Basilikumpesto verteilen. Pinienkerne beifügen und mit Kräutern bestreuen. Äussere Enden des Sterns über die Garnitur falten und während 25 Minuten im Ofen backen.
  • Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Holzbrett so lange wie angegeben ruhen lassen. Tête de Moine AOP Rosetten auf den Zucchetti anrichten.

Zutaten für die Garnitur

  • 8 Tête de Moine AOP Rosetten
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 kleine Zucchetti, fein geschnitten
  • 1 EL Basilikumpesto
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 EL Kräuter, fein geschnitten: Kerbel, Schnittlauch und Basilikum
  • Fleur de sel und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für den Kuchenteig

  • 160 g Dinkelmehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 EL Weisswein
  • 2 EL Wasser