logo tete de moine aop

Menu für 1 Personen
Zubereitungszeit 5 Minuten

Zubereitung

  • Salat waschen und trocken schleudern. Cherry-Tomaten halbieren oder vierteln. Pouletbrust in Scheiben schneiden und in einer Bratpfanne mit etwas Öl und Butter braten. Salzen, pfeffern und beiseite stellen.
  • Spargeln knapp weich kochen und beiseite stellen.
  • Für die Sauce den Knoblauch schälen und fein schneiden. Eigelb, Senf und Zitronensaft vermischen. Knoblauch, Öl, Crème fraîche, zerkrümelte Tête de Moine AOP Rosetten und etwas Worcestershire-Sauce beigeben. Salzen und pfeffern.
  • Sauce kräftig mischen, salzen und pfeffern. Salat zusammen mit den anderen Zutaten auf den Tellern anrichten. Caesar-Sauce darübergeben, mit Basilikum bestreuen, mit Tête de Moine AOP Rosetten garnieren – und geniessen!

Zutaten (Salat)

  • 3 Rosetten (30 g) Tête de Moine AOP
  • 2 schöne Kopfsalate
  • Italienischer Basilikum
  • 2 Pouletbrüstchen
  • Wenige Spargeln
  • Wenige Cherry-Tomaten
  • Croutons

Zutaten (Sauce)

  • 1 Eigelb
  • 2 Rosetten (20 g) Tête de Moine AOP, zerkrümelt
  • 1 Zitrone
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 TL Crème fraîche
  • 5 cl Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • Worcestershire-Sauce
  • Salz, Pfeffer