logo tete de moine aop

Menu für 8 Personen
Zubereitungszeit 25 Minuten
Vegetarisch

Zubereitung

  • Für den Teig Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Rahm, Ei und Mohnsamen darunter rühren. Mehl darunter mischen,
  • würzen. 1 Stunde kühl stellen.
  • Aus dem Teig haselnussgrosse Kugeln formen. Mit dem Bretzelieisen Bretzeli backen. Auskühlen lassen.
  • Für das Mousse Mascarpone, Ketchup, Thymian und Paprika verrühren. Rahm darunter ziehen, würzen.
  • Mit dem Spritzsack Thymianmousse auf die Bretzeli spritzen, garnieren. 1 Bretzelieisen, 1 Spritzsack mit gezackter Tülle.

Zutaten für den Bretzeliteig

  • 50 g Butter, weich
  • 0,5 dl Vollrahm
  • 1 Ei
  • 1 EL Mohnsamen
  • 120 g Mehl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Mousse

  • 150 g Mascarpone
  • 2 EL Ketchup
  • 3 EL Thymianblättchen
  • 2 Msp. scharfes Paprikapulver
  • 1 dl Halbrahm, geschlagen
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Garnitur

  • 20 kleine Tête de Moine AOP Rosetten, halbiert
  • einige Radieschen, in Scheiben geschnitten

Sie brauchen

  • 1 Bretzelieisen
  • 1 Spritzsack mit gezackter Tülle